erwin kostedde mit fussballtrikot der deutschen nationalmannschaft

Erwin Kostedde – Deutschlands erster schwarzer Nationalspieler

Alexander Heflik

Der erste Schwarze im Trikot der deutschen FuĂźball-Nationalmannschaft

Rassismuserfahrungen, sportliche Erfolge, die vergebliche Suche nach dem eigenen Vater, ein Gefängnisaufenthalt für eine Straftat, die er nicht begangen hat, ein Suizidversuch, Alkoholprobleme, finanzielle Pleiten – Erwin Kostedde, der erste schwarze deutsche Nationalspieler, blickt auf ein aufregendes und sehr tragisches Leben zurück. Richtig glücklich fühlte er sich nur auf dem Platz, beim Fußball. Da konnte er alles vergessen, er selbst sein.

Alexander Heflik hat ihn über viele Jahre begleitet und legt nun ein sensibles Porträt vor.

 

Von der Deutschen Akademie fĂĽr FuĂźballkultur nominiert zum FuĂźballbuch des Jahres 2021.

ISBN: 978-3-7307-0573-5 | Sprache: Deutsch | Umfang: 208 Seiten | Verlag: Die Werkstatt | Erscheinungsdatum: 14.05.2021

Gefällt dir das Buch? Hier kannst du es bestellen:

€ 19.90 [D] inkl. MwSt.

Rezensionen und Bewertungen

Das Buch schon gelesen? Dann hinterlasse uns doch deinen Eindruck. 

Bewertung
5/5

Schreibe einen Kommentar