Julia Turshen zählt zu den renommiertesten Foodjournalistinnen der USA; sie schreibt unter anderem für die »New York Times«. Zudem engagiert sie sich mit »Equity at the Table« für Frauen, die im Food-Bereich tätig sind. Hawa Hassan wurde in Somalia geboren und kam mit sieben Jahren in ihre neue Heimat USA. 2015 gründete sie »Basbaas Sauce«, ein Label, unter dem sie ihre eigenen, somalisch inspirierten Gewürzmischungen vertreibt.

hawa hassan ma africa afrikanisches kochbuch

Ma Africa

Hawa Hassan

Wenn die Oma kocht, schmeckt’s am besten. Das gilt nicht nur bei uns, sondern ĂĽberall auf der Welt besonders in Afrika, wo die »Bibi« oder »Ma’« hohes Ansehen genieĂźt. Dieses Buch stellt 75 authentische Rezepte von afrikanischen GroĂźmĂĽttern vor, wie Matoke (gedämpfte Kochbananen) von Ma’ Vicky aus Tansania, geschmorte Hähnchenkeulen von Ma’ Gehennet aus Eritrea oder Ma’ Marias Fisch in Kokossauce. Dazu erzählen die Frauen ihre inspirierenden Geschichten, die von Stärke und Lebensfreude zeugen und zeigen, dass das Kochen und Essen nicht nur Familien, sondern auch Kontinente verbindet.

ISBN: 9783959615327 | Sprache: Deutsch | Umfang: 288 Seiten | Verlag: Christian | Erscheinungsdatum: 31.03.2021

Gefällt dir das Buch? Hier kannst du es bestellen:

€ 32.99 [D] inkl. MwSt. (Gebundenes Buch) 

Rezensionen und Bewertungen

Das Buch schon gelesen? Dann hinterlasse uns doch deinen Eindruck. 

Schreibe einen Kommentar