Philip Oprong Spenner im Buchcover von Move on up

Move on up – Ich kam aus dem Elend und lernte zu leben

Philip Oprong Spenner

Als Straßenkind kämpft er in Nairobi ums nackte Überleben. Philip ist Vollwaise, sein Zuhause die Straße. Mit zwölf erkennt er: Wenn ich raus aus dem Elend will, muss ich selbst dafür sorgen. Seine Rettung ist das Waisenheim, irgendwann geht er regelmäßig zur Schule. Ein Hamburger Arzt adoptiert ihn, und das ehemalige Straßenkind beendet sein Studium mit Auszeichnung. Heute unterrichtet Philip Kinder an einer Hamburger „Problemschule“. Ein Buch, das ins Herz trifft und viel Mut macht.

ISBN: 9783548374758 | Sprache: Deutsch | Umfang: 368 Seiten | Verlag: Ullstein Taschenbuch | Erscheinungsdatum: 12.04.2013

Gefällt dir das Buch? Hier kannst du es bestellen:

€ 9.99 [D] inkl. MwSt.

Rezensionen und Bewertungen

Das Buch schon gelesen? Dann hinterlasse uns doch deinen Eindruck. 

Bewertung
5/5

Schreibe einen Kommentar