Tade Thompson ist Yoruba, in London geboren, in Nigeria aufgewachsen und wieder nach England zurĂĽckgekehrt, um dort Medizin und Sozialanthropologie zu studieren. Er lebt an der englischen SĂĽdkĂĽste. FĂĽr seine Science-Fiction-Romane wurde er mehrfach ausgezeichnet, zuletzt 2019 mit dem renommierten Arthur C. Clarke Award. Sein Thriller Wild Card erschien am 18.07.2021 auf deutsch.

buchcover von wild card vom autor tade thompson

Wild Card

Tade Thompson
Aus dem Englischen von Karl-Heinz Ebnet. Herausgegeben von Thomas Wörtche

Kleine Flunkerei, groĂźe Wirkung: Weston Kogi kommt nach langen Jahren in England zur Beerdigung seiner Tante nach Alcacia, Westafrika, zurĂĽck und macht den Fehler, sich ein bisschen aufzuspielen und die Leute glauben zu lassen, er sei in London ein Police Detective. Ist er aber nicht, nur Wachmann in einem Einkaufszentrum.

Er wird von zwei rivalisierenden Rebellengruppen mehr oder weniger gezwungen, den Mord an einem Konsenspolitiker aufzuklären, bzw. den Mord jeweils der anderen Rebellengruppe anzuhängen. Zu allem Überfluss mischt sich auch noch der brutale Geheimdienst der korrupten Regierung ein. Und Kogi muss nun sehen, wie er alle gegeneinander ausspielt und einigermaßen heil aus der Nummer herauskommt …

ISBN: 978-3518471517 | Sprache: Deutsch | Umfang: 329 Seiten | Verlag: Suhrkamp Verlag | Erscheinungsdatum: 18.07.2021

Gefällt dir das Buch? Hier kannst du es bestellen:

€ 10.95 [D] inkl. MwSt. (Taschenbuch); € 10.99 [D] inkl. MwSt. (eBook/Kindle)
€ 0,00* [D] inkl. MwSt. (* im Audible-Abo)

Werbung (Affiliate Link)

Rezensionen und Bewertungen

Das Buch schon gelesen? Dann hinterlasse uns doch deinen Eindruck. 

Schreibe einen Kommentar